Wie kommt man am schnellsten ins Krankenhaus?

Ich las grad bei Anna über ihre Erfahrungen als „Aushilfskraft“ in der Notaufnahme bei der Versorgung von Patienten mit manifestem Huch-Syndrom.

Da kam mir grad wieder in den Sinn, wie peinlich es mir immer ist, wenn wir solche Patienten einliefern (müssen) und dem aufnehmenden Arzt verkaufen.

Da es bei uns heißt, daß jeder, der die 112 wählt, ein Auto kriegt und jeder, der ein Auto gekriegt hat, auch mit ins Krankenhaus kommt, haben wir leider keine Wahl.

Zum Glück ist das aufnehmende ärztliche Personal mit solchen Umständen vertraut, so daß ich mir nicht irgendeine hübsche Diagnose zurechtflunkern muß und andererseits nicht achtkantig aus dem Arztzimmer wieder rausfliege.

Meistens reicht es zu erwähnen, daß der Transportschein für den Rücktransport vom Automaten gegenüber an der Haltestelle ausgestellt wird.

Ich zeig mal grad, wie im Allgemeinen die Kausalkette für die Hintour aussieht:

Ich denke, dieses Bilderrätsel ist selbsterklärend. Falls nicht, bin ich auf Lösungsversuche gespannt.

Advertisements

3 Responses to Wie kommt man am schnellsten ins Krankenhaus?

  1. SusiP sagt:

    *lach* Mein Mann meinte letzte Woche: „Als erstes würde ich in Deutschland die Apotheker-Umschau verbieten! Da kann man sich gut Krankheiten anlesen.“

    • Die Apotheken-Umschau ist ja auch unter dem Namen „Rentner-BRAVO“ bekannt, was im Übrigen wirklich stimmt. Ich wär dafür.
      Und gleich noch verpflichtende Qualifikationsnachweise zum Blutdruckmessen unter Verbot von batteriefressenden Handgelenksgeräten.

  2. Chris sagt:

    Bei den jüngeren Kunden/Klienten/Patienten, wie immer man sie auch nennen will, ist es dann eher das Internet. Hat aber einen ähnlichen Effekt wie die Apotheken-Umschau 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: