Direkt übertragbare Filmzitate

Ich habe wieder etwas dazugelernt: Ich bin keine 20 mehr.

Das war ne tolle Zeit, die andrologischen Körperteile machten immer das, was sie sollten, man wurde öfters mal noch nach dem Personalausweis gefragt und geduzt, vom etwas tiefer liegenden Haaransatz ganz zu schweigen.

Ich wollte es ja immer nicht wahrhaben, aber diese Zeit ist leider unwiederbringlich vorbei.

Es begab sich vorgestern, daß ich in einer von mir gern und oft frequentierten Gastronomie zur Freibierparty eingeladen war, was richtig toll war. Bis zum nächsten Morgen…

Es ist irgendwie eine ganz neue Erfahrung für mich, wirklich eineinhalb Tage komplett flachzuliegen, weil Kopf, Magen und Darm es nicht mehr schaffen, mit meiner ab und zu auftretenden Feierlaune mitzuhalten.

Umso passender, daß ich im Vormittagsprogramm dann ein Zitat von Olliver Korittke hörte:

„Das Einzige, daß ich nicht vermisse, seit ich fünfzehn war, ist bis zum Umfallen zu Saufen, ohne am nächsten Morgen nen Kater zu haben.“

Wohl wahr, wohl war.

Vielleicht sollte ich demnächst auf typische Ü30-Getränke wie Gin Tonic umsteigen, ich renn ja schließlich auch nicht mehr mit Basecap und Baggypants zum Mr.President Konzert, da kann man auch auf der gesamten Linie konsequent werden…

Advertisements

2 Responses to Direkt übertragbare Filmzitate

  1. SusiP sagt:

    *sing* ya-ya-ya cocojambo ya-ya-yeah

  2. OMFG!
    Und ich dachte echt, die kennt keiner mehr…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: